Folge 99 – Die wilden 90er

Leude, die 90er sind so präsent wie eh und je. Die Kids sehen aus wie in Clueless, die Musikvideos sehen aus wie von Saltn Pepa… kein Wunder also, dass Filme und Serien wie Captain Marvel oder Everything Sucks! das Thema „90er“ nach der sehr abgenutzten 80er Welle für ihre Inhalte aufgreifen.
Auf die Spitze treibt diese Formel wohl die aktuelle Indiefilmgranate „Mid 90s“ aus der Feder von Jonah Hill, ein wunderbarer Streifen und Ideengäber für diese Episode von „Im Autokino“. Grissi und Magsi quatschen sich in dieser kleinen Zeitreise gemeinsam durch Lieblingsfilme der 90er sowie aktuelle Referenzen und versuchen ihre liebsten und prägnantesten Filme dieser Ära zu benennen.

Mid 90s auf BluRay kaufen: https://amzn.to/2WwST41
Mid 90s auf DVD kaufen: https://amzn.to/2E0JeLW

Folge 98 – Donald Glover (Childish Gambino)

TUUUT TUUUT!

Ouh shit, Digga! Max hat ganz schön nice getalkt. Aber auch Chris talks sind nicht so bad. Die beiden sind ziemlich Broke! Die ganzen Aschaffenburg Boys sollen mal nicht so auf dicke Hose machen. Ausserdem geht es im neuen Podcast auch um Vanessa. Oaaaah shiiiit. Die Braut ist echt NICE! Im neuen POD talken die beiden BROS über Donald Glover! Der Dude ist echt der shiiiiit! Jede menge nice Sachen, Tracks und Filme. Ballert euch das ding hier rein. Fetzt heftig Alter!

(Diese Podcastbeschreibung wird ihnen präsentiert von FOX)
(Bro)

Folge 97 – Der (nicht ganz so) große Game of Thrones Podcast mit Costa Meronianakis

Liebe Autokinofreunde es ist soweit.
Max und Chris haben sich vorgenommen einem weiteren Thema nicht gerecht zu werden und darum versucht euch nochmal richtig anzufeuern was die beste Serie der Welt angeht. Zu Gast haben sie dabei niemand geringeren als Costa Meronianakis. Nein, das ist kein Dothraki sondern einer der wenigen Menschen die früher mal so etwas wie ein Vorbild für Max und Chris waren und es trotzdem geschafft haben mit den Jahren cool zu bleiben. Costa nannte sich als Rapper ILLMATIC und veröffentlichte unter anderem mit Kool Savas das legendäre Album FREUNDE DER SONNE. Mittlerweile ist er ein sehr erfolgreicher Standup-Comedian und vor allem riesiger GoT Fan. Natürlich kommen die drei Schnatterhälse nicht zum Punkt aber genau das macht irgendwie den Charme dieses Gespräches aus.

Folge 96: Leaving Neverland, The Lobster, Call me by your name, etc.

Die Magnolien blühen, der Frühling ist da!
Hallo zu einer der längsten Folgen unseres Podcasts. Die Produktion dauerte fast länger als bei „Boyhood“ und „Detox“ zusammen. Wer diese beiden Referenzen versteht, hat sich gerade übrigens für das große Finale unserer alljährlichen Olympiade qualifiziert. Die findet wie immer am ersten schönen Sommertag des Jahres im Waldschwimmbad Goldbach statt. Mareike Göhler hat für die Gewinner schon ein paar saure Tüten vorbereitet und ich wette ziemlich sicher, dass Max es genau in diesem Moment bereut, Chris gefragt zu haben ob er bitte den Folgertet schreiben könne. Naja also zurück zum Thema! Das erwartet euch heute:

Eine große Folge mit großen Themen + einer sehr vorsichtigen Diskussion rund um das Thema „Leaving Neverland“, die aktuelle Michael Jackson Doku, die für viel Furore sorgt.

Alle Themen + Reviews findet ihr in den Timecodes! 


00.00 Intro / Begrüssung

07.45 Es werden wieder Kalorien gezählt

16.16 Kleiner Twitch Tipp: Dekarldent

19:20 Rockstah geht nochmal auf Tour

34:10 Waffen im Burger King 

40:30 Chris am Schiessstand 

47:10 Trailer: Toy Story 4, 

51:00 Trailer: Once upon a time in Hollywood

55:34 Trailer: Stranger Things 3

64:10 Review: The Lobster

82:45 Review: Aufbruch zum Mond

90:45 Der unfassbare Werbung! 

92:47 Review: After Life

98:00 Review: Call me by your name

113:47 Leaving Neverland 


Über 200 Sonderfolgen, inkl. 1. Staffel Proseccolaune, Aschebersch Gods, die intime Stunde, die Autokino Top 100 und und und…. www.patreon.com/ImAutokino

Kleine Werbung: Die letzte Rockstah Tour steht an!

In einer kleinen Werbeunterbrechung, verpackt als die intime Viertelstunde, quatscht Max kurz über die anstehende Tour und warum ihr sie besuchen solltet.

Tickets gibt es auf eventim.de, krasserstoff.com und überall wo man Karten kaufen kann.

Tourdates:

27.03.2019 – Aschaffenburg
28.03.2019 – Nürnberg
29.03.2019 – Düsseldorf
30.03.2019 – Trier
31.03.2019 – Heidelberg
02.04.2019 – Wien
03.04.2019 – Dresden
04.04.2019 – Bremen

Folge 95: Captain Marvel, der goldene Handschuh, Hereditary und und und! (feat. Marek & Paula)

Erstmal die Werbung:
Unser Sponsorpartner in dieser Ausgabe „Im Autokino“: BookBeat! BookBeat ist ein schicker und unkomplizierter Hörbuchanbieter, der euch gerade mal für 19.99€ im Monat Zugriff auf über 10.000 Hörbücher ermöglicht. Das Ganze ist easy abrufbar per App inkl. Sleeptimer, Geschwindigkeitswechsel, etc. – BookBeat ist zudem problemlos monatlich kündbar, also gibt es für euch keinerlei Abofalle oder ähnliche Abfucks. Wer einen Monat kostenlos ausprobieren will, geht auf www.bookbeat.de/autokino – da könnt ihr dann auch in Sachen reinhören, zu denen wir die aktuellen Umsetzungen besprechen, wie z.B. „Der goldene Handschuh“ von Heinz Strunk oder „American Gods“ von Neil Gaiman!

Zu Folge 95:
Da Chris aktuell mal ein paar Tage Urlaub macht, hat sich Max spontan den Proseccolaune-Ultra Marek Bäuerlein ins Boot geholt, mit welchem er gemeinsam über das aktuelle Marvelhighlight „Captain Marvel“ spricht. Ausserdem haben die beiden nochmal das 2018er Horrorwunder „Hereditary“ analysiert und Max von einer schrecklichen Sneak in Fulda.

Chris ist währenddessen im Urlaub und hat uns ebenfalls einen kleinen Beitrag geschustert. Gemeinsam mit seiner Freundin Paula (vom Podcast „Schnapsidee“) quatscht er über den „Goldenen Handschuh“, Käsespätzle, „Kitchen Impossible“, „Black Panther“, die Böhsen Onkelz und „A Star is Born“.

Timecodes:
00:00 Kurze Worte zum Sponsor „BookBeat“
03:09 Begrüssung Marek / Introtalk
13:17 „The Midnight“ live / Konzerte allgemein
22:36 Die Aschebersch Gods kommen zurück!
28:36 Trailerschnack: „Detektive Pikachu“ & „Hellboy“
47:58 Review „Captain Marvel“
1:08:01 Review „Was Männer wollen“ / Talk über Sneaks
1:24:31 Review & Analyse „Hereditary“
2:21:56 Chris & Paula reden über ALLES

Folge 94: Die große „Im Autokino Late Nicht Show!“

Herzlich Willkommen zur großen Im Autokino Late Nicht! Show.
Nein, das ist kein Schreibfehler. Also eigentlich ja schon. Egal. Tauchen Sie ein in die verworrenen Gedankengänge zweier exzentrischen Berufskasper die es sich Jahr um Jahr zur Aufgabe machen ihr treues Publikum für die nicht abbrechende treue mit zwei Stunden Unsinn zu langweilen. Viel Spaß mit vielen visuellen Gags zum anhören, hier kommt unsere Show!

Folge 93: Alita: Battle Angel, Pastewka, the Favourite, FYRE, etc.

Das Autokino ist trotz nie enden wollender Vorbereitungen für das Autokyno Festival in Aschaffenburg back on track und liefert euch in Folge 93 Unmengen Reviews zu aktuellen Serien und Filmen.
So quatschen Chris, Daniel und Max über das Kinoevent in Köln zum anstehenden Release von „Alita: Battle Angel“ am vergangenen Samstag. Dazu gibt es eine Besprechung vom absurden Kino-Highlight „The Favourite“, dass derzeit mit 10 Oscar-Nominierungen glänzt sowie das momentan starke Output von Netflix (Sex Education, Russian Doll, die FYRE Doku, Ted Bundy) sowie „Your Name“ und die 9. Staffel von „Pastewka“. Zudem gibt es Tipps und Tricks rund um das anstehende Wochenende in Aschaffenburg und wie ihr aus den zwei Tagen in unserer kleinen Stadt das Maximum rausholen könnt.
Die Gastbeiträge dieser Ausgabe kommen von Juicy Gay, Kottaro Dürr (1Live), Jimmy (#teambro) sowie Julian Laschewski (Rumble Pack, Anytime Late Night)

Folge 92 – Die Jungs müssen an die frische Luft

Freunde des sparsamen Geistes, willkommen zurück im Schlaraffenland der Filmbesprechung.
Wir haben mal wieder wochenlang recherchiert um über die neuesten Filmtrends zu sinnieren. Unter anderem reden wir deswegen über aktuelle Blockbuster wie: The Big Lebowski, Der Junge muss an die frische Luft, den Spike Lee Film Blackkklansman und „Überleben!“ ein Film über das Flugzeugdrama einer Uruguayischen Rugbymannschaft Anfang der 70er Jahre in den Anden. Ausserdem erzählt der quirlige Springinsfeld Max von seinem Trip nach Potsdam zur „Harry Potter Exhibition“. Viel Spaß!

Folge 91 – Die ersten Tage des neuen Jahres

Frohes Neues Ihr Mausis! Das Autokino ist wieder da! Und das sogar gleich mit dem Stengers- Daniel im Gepäck. Eigentlich wollten die Jungs nur ausführlich über das frische BluRay- und Heimkino-Release von „Blackkklansman“ reden, aber leider waren die ersten Tage des neuen Jahres schon wieder so aufregend, dass sich diese Review in die kommende Folge verlagern muss. Stattdessen erfahrt ihr, warum Max im Krankenhaus war und was Chris in Florenz so getrieben hat. Das ist doch auch was, oder? Viel Spaß mit der 91. Folge von „Im Autokino“


Unsere Patreonseite mit inzwischen über 200 Sonderfolgen (Intime Stunde, am Autotelefon, Proseccolaune Staffel 1, Zettelwirtschaft, Aschebersch Gods, etc.) findet ihr unter: www.patreon.com/ImAutokino