Cobblepotcast #2 – Die Sache mit den Beats

P0Gcfjhg

Liebe Autokinorinos: Den „Cobblepotcast“ gibt es jetzt auch kostenlos im Feed von „Im Autokino“. Das ist aber nur Zusatz, kein Ersatz. Also im besten Fall gern hören und weitersagen, aber wenn euch das Thema „neues Rockstah Album“ komplett kalt lässt: einfach ignorieren. Der Autokino-Inhalt geht wie gewohnt weiter. Ist also nur Bonus (bevor wir Meckermails bekommen). Danke!

”Die Road to Cobblepot“ ist eröffnet! In einem kleinen neuen Format, was Max im Rahmen seines anstehenden Rockstah-Albumreleases „Cobblepot“ ins Leben gerufen hat, wird die Historie der Platte bis ins Kleinste auseinander genommen. Folge 2 widmet sich Berlin im September 2017 und der Produktion des Albums durch die Hand von Phil Koch inkl. Hörproben ungenutzter und genutzter, aber damals noch anders klingender Instrumentals!

Viel Spaß!

Wer Bock auf Cobblepot bekommen hat, findet hier alle passenden Links: lnk.to/Cobblepot

Karten für die „Wütendes Komplexkind Tour 2018“ bekommt ihr bei Eventim, krasserstoff.com und überall, wo man Karten kaufen kann!