2 comments on “Folge 12 – Better Call Saul

  1. Schönes Recap von euch, auch wenn ich sagen muss, dass man einiges anders erzählen könnte (Timeline/Emotionen die zu Aktionen geführt haben etc) und ihr ein paar Kniffe ausgelassen habt. Trotzdem wie immer eine sehr nicé Folge. Danke!

    Better Call Saul kann ich nur empfehlen auch als jemand, der nicht Breaking Bad gesehen hat. Ich habe ja die romantische Vorstellung, dass es nen cooles Erlebniss sein kann, wenn man erst Saul guckt und dann BreakingBad aber ich glaube ich werde BreakingBad demnächst nochmal anfangen. Ich kann einfach nicht warten.

  2. Hallo Max und Chris,
    kleiner Fun Fact am Rande: zwei Schauspieler aus der Serie spielen auch ähnliche Rollen in bekannten Videospielen. Einmal Michael Mando, der in Better Call Saul Nacho spielt und in Far Cry 3 als Gegenspieler und schizophrener Irokesenträger Vaas auftaucht. Und Steven Ogg, der in der Serie in der ersten Staffel von Mike im Parkhaus verprügelt wird, als sie auf ihren Auftraggeber warten (der mich übrigens stark an den frühen Walter White erinnert). Er dürfte euch als Trevor Philips aus GTA V bekannt sein.
    Ich finde das interessant, weil es zeigt, was für krasse Typen und Charaktere die Breaking Bad/Better Caul Sall -Macher für die Gangsterrollen casten. Einfach zwei geile Serien!
    Macht weiter so ihr Zwei!
    Gruß
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.