Folge 50: Die große Jubiläumsgala!

ImAutokino-CoverGroß

Freundskis, Freundskis, Freundskis! Es ist Jubiläum! Ein Fest! 50 Folgen voller Kompetenz, Wissen und Witz. Was habt ihr nicht alles von uns gelernt, oder? ODER??? Was will man da noch machen.

Neben einem feierlichen Frühstück gibt es allerhand Anekdoten rund um das Thema ‚Männergeräusche‘ und Besprechungen von aktuellen Kino-Highlights wie „Baby Driver“, „Der dunkle Turm“, „Atomic Blonde“ und „Dunkirk“. Ausserdem: Das Blu-Ray Release von „Ghost in the Shell“!

Was wäre aber ein Geburtstag ohne Geschenke. Daher verlosen wir 3x die UHD zum aktuellen „Power Rangers“ Film sowie 3x die Blu-Ray zu „Ghost in the Shell“. Kommentiert uns einfach was Nettes bzw. Geburtstagliches unter diesen Blog-Beitrag. Die Gewinner werden bis zum 20. August 2017 ausgelost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Viel Erfolg!

„Ghost in the Shell“ (2017) kauft ihr am Besten hier: http://amzn.to/2wApfOL
Atomic Blonde, Dunkirk, Baby Driver und der dunkle Turm guckt ihr am Besten im Kino
Wer „Im Autokino“ auf Patreon supporten mag und Bock auf tonnenweise exklusiven Sondercontent hat: www.patreon.com/ImAutokino

46 comments on “Folge 50: Die große Jubiläumsgala!

  1. Es gibt doch nichts schöneres als beim zocken Max zuzuhören wie diese ominöse Eierkonstruktion zu tragen ist, du verzweifelt versuchst dir vorzustellen wie das aussehen soll und dann auf Facebook ein Bild des ausgewachsenen Caillou´s siehst und dir einiges klar wird. Bis jetzt eine super Folge und alles gute zum Geburtstag.

  2. Ich mag die Anekdoten-Folgen immer besonders. Großes Highlight dabei, die Daddys Home Folge. Mindestens ein mal pro Monat höre ich mir die an. Ihr seid zwei Typen mit denen ich gern mal einen Tag abhängen würde um auf der Couch zu hocken oder Witze über Passanten zu machen.

  3. Amazing!
    Im Autokino zu hören ist fast besser als mit echten Freunden zu reden und viel entspannter. Nur Sex macht mehr Spaß. Nach beidem schlafe ich sehr gut ein.
    Weiter so und auf die nächsten 50 Folgen!

  4. Gude Max, Servus Chris,
    Glückwunsch zu 50 Jahren Im Autokino, lieb euch mega!
    Jetzt mal real rap eure Kombination ist nur lustig und macht Spaß. Aber exdrrrrem wischdisch: ihr bringt auch den nötigen Teil Ernsthaftigkeit und Seriosität mit ein und gebärt somit immer wieder den perfekten Podcast für mich.
    GaLiGrü aus Aschaffenburg nach Aschaffenburg
    Mattis

    PS: Chris, durch deine Stories weiß ich sowohl, wo Marek wohnt, als auch wo du schaffst, besser ufbasse, obwohl ich das natürlich ehrlich niemals weitersagen würde, ist GANZ lieb gemeint.

  5. Lieber Max,
    lieber Nanoo,

    50 Folgen „Im Autokino“! Herzlichen Glückwunsch dazu und vielen Dank dafür!
    Highlights gab es so viele, richtig aufgeregt habe ich mich über die „The Nice Guys“-Folge, weil ich den Film total super fand! Aber das war auch das einzige Mal, wo ich nicht gelacht habe! Ansonsten ist jede Folge ein neues kleines Highlight für mich und ich freue mich wirklich jedes Mal auf die neue Folge!

    Ihr habt mich auf Master of None gebracht. Ich hörte natürlich eure Folgen und war immer so „na, ob das was für mich ist.“ Aber gerade Nanoo hat so dafür geschwärmt, dass ich dann mal mit Staffel 1 angefangen habe und ziemlich schnell beide Staffeln durch hatte und ich war und bin richtig verliebt in diese Serie!

    Also macht bitte so weiter, ihr seit super witzige, sympathische Dudes!
    Wenn ich „Im Autokino“ bewerten müsste, in Form einer eBay-Bewertung würde ich sagen:
    Super netter Kontakt, gerne wieder!

    CHECK THIS OUT!

    (Ich würde gerne Ghost in the Shell gewinnen) :)

  6. Lieber Max, lieber Nanoo,

    herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

    Von Wild Germany sind viele Folgen auch auf youtube verfügbar. Sehr faszinierend/gruselig ist auch die letzte Folge über Furry-Fetisch.
    Ähnlich ist auch die Doku-Reihe „Herr Eppert sucht“. Da gibt es auch viel auf youtube.

    Cheers!

  7. Ich finde das autokino sehr unterhaltsam auch wenn es öfter mal weniger um den Film geht, aber das ist auch sehr sympathisch.
    Ich bin überzeugt Patreon Unterstützer

  8. Happy Birthday, Deutschlands zweitbester Podcast mit Deutschlands besten Patreon-Podcast Proooooseccoolaauuunnee!

    Genug geschleime, wie immer Top-Folge! Freu mich schon auf die Tour und den Autokino Merch 😉

  9. Alles Gute zur 50.
    Klasse Storys aus dem Leben plus der übliche Quatsch.
    Sehr geil das Ihr Ghost in the Shell ausführlich besprochen habt!
    Die Entscheidung, ob ich mir Der dunkle Turm ansehen sollte (habe alle Bücher gelesen) habt ihr mir abgenommen. Ich belasse es bei der schönen Erinnerung an die Bücher und spare mir den Film!
    Alles Gute noch für die nächsten 50 Folgen (und mehr).
    Gruß Jürgen

  10. 50 Jahre Im Autokino.
    Herzlichen Glückwunsch zur Jubiläumsfolge!
    Einfach viel Liebe für das Format und wenn ich ehrlich sein soll, die Reviews sind das zweite interessanteste am Podcast.

    Grüße gehen raus!

  11. mein highlight war der kommentarlose rausschmiss aus der fb-gruppe und das gott erhabene gefühl euch immernoch hören zu können ;D RSS make it real!

    ps. ja die email ist real ;D

  12. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
    Mir gefällt wie sich der Podcast entwickelt hat.
    Danke für die vielen Stunden Unterhaltung.

  13. Für so ein großartigen Podcast ist hier echt wenig los in den Kommentaren.
    Naja ich wollte nur mal Danke sagen für all die genialen Momenten und hoffe ihr macht so weiter.
    Ein Hoch auf den König von Aschaffenburg und den Prinz von Hessen.

  14. Hallo Nanoo und Max,
    ich bin großer Fan eures Podcasts! Es macht einfach Spaß euch beiden beim Labern über Filme und Abschweifen zuzuhören. Einer meiner Lieblingsfolgen ist Folge 46: Flaked (Season 2) + der große Rummelbummel. Zum einen weil ihr mit der Review über Flaked mir aus der Seele spricht. Ich liebte die erste Staffel und freute mich richtig auf die zweite Staffel, die ist aber einfach unerträglich und für mich die Enttäuschung des Jahres. Zum anderen ist die Folge durch das Rumlaufen auf den Rummel viel zu genial! Ich musste bei der Schlüsselfrau so sehr lachen.

    Es ist aber echt schwer zu sagen was meine Lieblingsfolge ist. Denn ich feier einfach euren Humor und die zu genialen Anekdoten.

    Ich wünsche noch viel Spaß und Erfolg bei den nächsten Folgen. Ich wünsche mir, dass ihr wirklich ein Wes Anderson spezial mal macht und freue mich schon, wenn ihr mit Stefan Titze über Twin Peaks reden werdet.

    Alles Gute zu 50 Folgen im Autokino

    Liebe Grüße
    Jean

  15. 50 Folgen knallharte Reviews und wunderschöne Gespräche. Sehr Intime Stunden und wunderschöne Proseccolaunen. Patreon Pflicht !

    Danke für „Im Autokino“. Weiter so !!!

  16. „Im Autokino“ – Das Kulturhighlight aus Aschaffenburg

    Ein Podcast der gefährliches Halbwissen über Serien und Filme mit viel Herz und Humor in gemütlicher deutsche Vita Atmosphäre verbreitet. Dabei werden immer wieder Themen besprochen, welche so nur in diesem Podcast stattfinden können. Von skurrilen bis leicht asozialen Gesprächsinhalten ist alles dabei.

    Der Sondercontent auf Patreon wird bereits in wenigen Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe dazugehören.

  17. Herzlichen Glückwunsch zur Jubiläumsfolge!
    50x die Verschmelzung aus Kompetenz und großen Gefühlen. Auf die nächsten 50 Folgen und hoffentlich bis Januar zur Late Night Show.

  18. Wurde mein Kommentar gelöscht? Check this out! XXX!
    Hier die kurz Fassung: Vielen Dank für 50 Folgen. Ihr seid toll. Max ist viel cooler als Nanoo! Und Harry Potter ist nur wegen Hermine geil!
    Ich möchte bitte Ghost in the Shell gewinnen.

    Boobs Boobs Boobs

  19. Wieder super Folge Jungs, aber wegen dunkirk muss ich nanoo leider widersprechen… das keine Identifizierung mit den Charakteren stattfindet ist absichtlich gewählt um die belanglosigkeit eines menschlichen Lebens im Krieg zu zeigen siehe die Szenen wo du deutschen Flugzeuge über den Strand fliegen und in die Masse feuern und keiner sich um die Toten kümmert etc , ich fand den Film sehr intensiv und spannend man hat hier einen Film wo man Krieg zum ersten mal richtig unangenehm findet es zerrt an einem und man weiß einfach nicht was passiert und wann die Musik und der Sound sind einfach von einer anderen Welt allein wenn die deutschen Jäger auftauchen einfach eargasm klar der Film ist nicht für jedermann aber meiner Meinung sind die 96 oder 94 Wertung berechtigt und Nolan liefert hier eines seiner besten Werke ab
    Und alles gute imautokino 50 folgen pure Unterhaltung freu mich auf die Zukunft hoffe es hört nie auf ^^

  20. Ich bin Hörer seit Folge eins.

    Schöne 50 Folgen. Ich mochte euer Anfangskonzept sehr. Das Aufnehemen im Auto finde ich eine tolle Idee und beim hören habe ich immer Hunger auf MC Donalds bekommen (warum auch immer ;-)).

    Ich verstehe, dass ihr aus Kosten und Umweltgründen nicht mehr herumfahrt, fehlen tut es mir trotzdem.

    Super war die Abkehr vom Nacherzählen einzelner Szenen hin zu einem Oberthema, was entfernt mit dem Film zu tun hatte. Wäre schön, wenn ihr mal wieder eines machen könntet.

    Bitte unbedingt die Anekdoten, das teilweise unkoordinierte Erzählen, die assozialen Witze und Bemerkungen belassen!!!!

    Die Idee Stalking Lukas in den Podcast mit einzubeziehen ist Spitze, allein wegen des geilen Intros.

    Sehr Lobenswert ist euer Patreon Content. Die Menge, die ihr dort Online stellt ist wirklich Wahnsinn. Vielen Dank dafür!!!!!

    Grandios fand ich den Kirmes- Rundgang, bitte solche Aktionen unbedingt wiederholen.

    Einen letzten Wunsch habe ich noch an euch. Kann man irgentwie den Imkersong (Flotte Biene) beziehen?

    Gruß
    Sultan- Of- Swing

  21. Man man man. 50 Jahre im Autokino. All die Jahre habt ihr mich begleitet. Bei meinem 1.Mal wart ihr dabei. Bei der Zeugung meiner 9 Kinder und dem späteren Prozess wegen Inzest und Entführung. Auch, als ich, wieder draußen, das thailändische Mannbärschwein heiratete. Liebe kennt eben keine Grenzen. Genauso wenig, wie Im Autokino. Pure Liebe. Alles Gute, ihr Spastis, wet dad liest, ist doof und weitermachen!!! Damit die 100 voll werden.

  22. 50 Folgen, ich hab noch nie so viel alleine auf der Couch oder im Bett gelacht.

    Als noch Larissa dabei war und ihr über Nanoo’s Oma gesprochen habt, alter ich konnt nicht mehr!! „Die macht Führungen durch ihre Wohnjng.“

    Nanoo schmatzt wie ein junger Gott! Was ich abgrundtief hasse :) Max ist halt der Prinz!

    Die Geburtstagsnachricht war der Hammer und die Show in Aschaffenburg auch!

    Küsschen aufs Nüsschen! Hegdl

  23. Amazing Post! Amazing Podcast!
    Nee aber ernsthaft, Top Podcast. Liebster Moment ist schwer zu sagen, es gibt einfach zu viel. Besonders hervorheben würde ich aber die Disney Woche. Die Besprechung eines Filmes mit einer zusätzlichen Diskussion des Haupt Themas fand ich schon sehr interessant. Da war die Mischung zwischen Anekdoten und „professioneller“ Review echt am besten. Macht einfach weiter so. Einziger Wunsch wäre, wenn ihr tatsächlich noch ab und zu Auto fahrt. Fand ich tatsächlich ganz cool, auch wenn die Qualität natürlich ein wenig leidet.
    Na dann, machts gut
    Sven
    (P.S.: Wenn ihr eine Ghost in the Shell Blu Ray loswerden wollt, ich bin da :) )

  24. Ich wusste nicht mal das Ihr nen Blog habt :)

    Ich fand’s wieder mal eine schöne Folge, in der vor allem viel aktuelles Kinogeschehen behandelt wurde.
    Baby Driver fand ich super! Eine Art moderes Musical :).Ich hoffe Max holt das bald nach.

    Und auch wenn der Nanoo mal wieder kurzzeitig* keine Ahnung hat, macht weiter so :p
    (Vielleicht kann man das ja nochmal als Nachlese raushaun :) )

    Ciao

    P.S. Wieso gibt’s hier noch keine Kommentare ?
    P.P.S. sone Power Rangers UHD fehlt noch im Sortiment :)

  25. Hallo Chris und Max,

    ich wünsche euch alles gute zu eurem Jubiläum. Kuss auf die Eichel!

    Oft höre ich Kritik, dass alles schlechter geworden ist weil mittlerweile viel mehr dummes Zeug gelabert wird. An dieser Stelle muss ich aber eingreifen und möchte euch ermutigen, viel mehr davon zu bringen. Chris hat ein unglaubliches Comedy-Potenzial und der leibe Max hat mir auch schon die ein oder andere Lachträne ins Gesicht gezaubert.

    Ich habe jetzt ein wenig überlegt aber Highlight sind mir keine aufgefallen. Das ist aber keinesfalls als Kritik zu verstehen. Wie soll ich als Laie denn noch erkennen können, wo die Highlights der beiden 4-Sterne-Köche der deutschen Podcast Szene noch sind. Bitte macht weiter so und bleibt wie ihr seid (seid…seit???…keine Ahnung)

    Insgesamt ist die Podcast einfach perfekt, mehr aber auch nicht!

  26. Tatsächlich bin ich der Erste der konnentiert.
    Scheiss die Wand an.
    Aber normalerweise schreibt man doch nur wenn man etwas scheisse findet, oder?

    Naja Jungs, ihr macht das Alles richtig gut.
    Einfach genau so weitermachen.

    HALT STOP:
    Vertauscht im Intro doch mal das „huphup“ und das „brummbrumm“ 😉

  27. Lieber Max, lieber Chris,

    herzlichen Glückwunsch zur 50. Folge eures teuflischen, kleinen Podcasts!

    Wieder einmal habt ihr großartige Unterhaltung abgeliefert. Ich mag eure Anarchie, eure z.T. auftauchende „Scheiß egal“-Haltung, eure Meinungen, aber auch eure ernsteren Momente und die Storys hinter den eigentlichen Themen. Eure Mischung ist einfach rund.
    Zu meinen Highlights zählen eure Top 5 der gefallenen Rapper, eure Disney-Folgen, die Besprechung von „Black Mirror“, eigentlich all eure Anekdoten und nicht zu vergessen die Tourtagebücher und das Rumble Pack-Crossover.

    Ich freue mich schon auf die nächsten 50 Folgen und auf alles, was da in nächster Zeit noch kommen mag!

    Viele Grüße
    Marty McFly

  28. „Top Ebayer, gerne wieder!“

    Wünsche euch alles Gute zum 50. Jubiläum und wundere mich, warum hier keine weiteren Kommentare zu sehen sind. 😉

    Ich freue mich noch weitere Jahre von euch zu hören!!

    P.S: „Ghost in the Shell“ ist wirklich cool, hab ich schon im Kino gemocht. Würde ich mir gerne nochmal daheim anschauen…

  29. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und vielen Dank für die Stunden voller bester Unterhaltung – bei mir meist auf dem zur Arbeit oder abends zum Einschlafen. Neben den regulären Folgen hatte ich besondere Freude am „Daniel, der Zauberer“-Special sowie der völlig aus dem Ruder laufenden „Proseccolaune“.

  30. Hallo,

    alles gute als erstes Mal, immer weiter so 😀 Hab euch ein großes Lob verdient, 50 Folgen schafft nicht jeder und noch weniger schaffen es, mich 50 Folgen lang zu begeistern :)

    Würd mich sehr über eine der Blu Rays von Ghost in the Shell freuen :)
    Wobei ich auch zu den Power Rangers nicht nein sagen würde – am liebsten hätt ich beides! 😀
    Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wärs Ghost in the Shell :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick

  31. Liebster Nanoo, liebster Max,

    ich wünsche euch alles Gute zur 50. Folge und hoffe, dass ihr noch lange Zeit Spaß an diesem Projekt habt. Vielen Dank für all die Empfehlungen, Witze und Hintergrundinformationen, die mich oft zum Nachdenken und zum Lachen gebracht und mich abgelenkt haben. Ihr seid großartig!

  32. Guten Tag Freunde der gepflegten Unterhaltung.

    Alles gute zum Geburtstag/Jubeleum was auch immer.
    Danke euch für eure immer witzige Unterhaltung.
    Die Röntgenstorry hat mir die viel zu nervigen Autofahrt aus der zwar wunderschönen Toscana jedoch mit der viel zu nervigen Familie von meiner schlecht gelaunten Freundin und ihrem nervösen Hund, der garnicht auf die Autofahrt klar kommt, um einiges versüßt.

    Ich selber musste meine Eier auch schon beim Röntgen mit einem Eierbecher schützen. Jedoch musste ich die nicht in den Becher reinquetschen, sondern X-Beinig mit nem Schnürsenkel das Ding so in Position halten, dass meine Nüsse dadurch gerade so bedeckt sind.
    Das unangenehme an der Story ist, das mein Penis dann schemenhaft auf dem Röntgenbild zu sehen ist.
    Anschließend musste ich in das Untersuchungszimmer, wo dann die hübsche Ärztin dann irgendwelche auf und ab Bewegungen mit meinen Beinen gemacht hat und meine Murmeln in der viel zu weiten Boxershort rumgekullert sind und dann hier und da mal der Außenwelt und besonders der hübschen Arzthelferin (welche eine Arbeitskollegin von meiner Freundin ist) „Hallo!“ gesagt hat.

    PS: Sorry für die noch vorhanden Rechtschreibfehler aber ich musste schnell machen, da meine neugierige Freundin gerade eingeschlafen ist und ich bestimmt Schläge bekommen hätte, wenn sie sowohl das mit ihrer Familie und das mit ihrer verhassten Arbeitskollegin lesen würde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus

    Hab euch lieb <3

  33. Ring Ring, lass euch schöne Grüße zum Jubiläum da. Freue mich das der teil am Anfang immer länger wird weil das mit am meisten Spaß macht. Hat sich auch sehr gemacht der Podcast wenn man die ersten Folgen mit den jetzigen vergleicht. Kussi Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *