Cobblepotcast #3 – Bergen aan Zee (…schon wieder)

Liebe Autokinorinos: Den „Cobblepotcast“ gibt es jetzt auch kostenlos im Feed von „Im Autokino“. Das ist aber nur Zusatz, kein Ersatz. Also im besten Fall gern hören und weitersagen, aber wenn euch das Thema „neues Rockstah Album“ komplett kalt lässt: einfach ignorieren. Der Autokino-Inhalt geht wie gewohnt weiter. Ist also nur Bonus (bevor wir Meckermails bekommen). Danke!

”Die Road to Cobblepot“ ist eröffnet! In einem kleinen neuen Format, was Max im Rahmen seines anstehenden Rockstah-Albumreleases „Cobblepot“ ins Leben gerufen hat, wird die Historie der Platte bis ins Kleinste auseinander genommen.

Folge 3 handelt vom Schreibeprozess der Platte im Januar 2018. MASCHINI!

Viel Spaß!

Wer Bock auf Cobblepot bekommen hat, findet hier alle passenden Links: lnk.to/Cobblepot

Karten für die „Wütendes Komplexkind Tour 2018“ bekommt ihr bei Eventim, krasserstoff.com und überall, wo man Karten kaufen kann!

Cobblepotcast #2 – Die Sache mit den Beats

Liebe Autokinorinos: Den „Cobblepotcast“ gibt es jetzt auch kostenlos im Feed von „Im Autokino“. Das ist aber nur Zusatz, kein Ersatz. Also im besten Fall gern hören und weitersagen, aber wenn euch das Thema „neues Rockstah Album“ komplett kalt lässt: einfach ignorieren. Der Autokino-Inhalt geht wie gewohnt weiter. Ist also nur Bonus (bevor wir Meckermails bekommen). Danke!

”Die Road to Cobblepot“ ist eröffnet! In einem kleinen neuen Format, was Max im Rahmen seines anstehenden Rockstah-Albumreleases „Cobblepot“ ins Leben gerufen hat, wird die Historie der Platte bis ins Kleinste auseinander genommen. Folge 2 widmet sich Berlin im September 2017 und der Produktion des Albums durch die Hand von Phil Koch inkl. Hörproben ungenutzter und genutzter, aber damals noch anders klingender Instrumentals!

Viel Spaß!

Wer Bock auf Cobblepot bekommen hat, findet hier alle passenden Links: lnk.to/Cobblepot

Karten für die „Wütendes Komplexkind Tour 2018“ bekommt ihr bei Eventim, krasserstoff.com und überall, wo man Karten kaufen kann!

Cobblepotcast #1 – 2013 bis 2017

Liebe Autokinorinos: Den „Cobblepotcast“ gibt es jetzt auch kostenlos im Feed von „Im Autokino“. Das ist aber nur Zusatz, kein Ersatz. Also im besten Fall gern hören und weitersagen, aber wenn euch das Thema „neues Rockstah Album“ komplett kalt lässt: einfach ignorieren. Der Autokino-Inhalt geht wie gewohnt weiter. Ist also nur Bonus (bevor wir Meckermails bekommen). Danke!

”Die Road to Cobblepot“ ist eröffnet! In einem kleinen neuen Format, was Max im Rahmen seines anstehenden Rockstah-Albumreleases „Cobblepot“ ins Leben gerufen hat, wird die Historie der Platte bis ins Kleinste auseinander genommen.

In Kapitel 1 redet Max über sein Scheitern 2013/14, den damit verbundenen die Frust, die Neuorientierung sowie ein nie veröffentlichtes Projekt mit Nanoo namens „Fette Kinder tanzen nicht“ (inkl HÖRPROBEN!), das auf Halde liegende „Nerdrevolution HD“ sowie große Worte auf der Gamescom.

Viel Spaß!

Wer Bock auf Cobblepot bekommen hat, findet hier alle passenden Links: lnk.to/ Cobblepot

Karten für die „Wütendes Komplexkind Tour 2018“ bekommt ihr bei Eventim, krasserstoff.com und überall, wo man Karten kaufen kann!

Folge 85 – Magsi & Grissi auf Repeat + American Vandal (Season 2)

Na was war da denn los? Chris und Max mussten Folge 85 spontan zweimal aufnehmen. So bekommt ihr eine Art „Best of the day“ inkl. langem Talk über die Eigenarten des Max Richard L sowie eine ausführliche Review zur zweiten Staffel von „American Vandal“.

Zur Autokino Patreonseite mit über 130 Sonderfolgen geht es hier lang.

Karten für die Rockstah Tour 2018 gibt es auch noch.

Das neue Rockstah Album „Cobblepot“ + Merch gibt es hier!

Folge 84 – Die Autokino Flirtschule / Idiocracy

Idiocracy und die Autokino-Flirtschule… noch nie lagen zwei unterschiedliche Themen so nah beinander. Viel Spaß mit knapp 100 Minuten feinster Unterhaltung aus dem Nirgendwo.

Zur Autokino Patreonseite mit über 100 Sonderfolgen geht es hier lang.

Karten für die Rockstah Tour 2018 gibt es auch noch.

Das neue Rockstah Album „Cobblepot“ + Merch gibt es hier!

Dominik & Jules gehen auf Tour

Wir unterbrechen unser reguläres Programm für eine wichtige Durchsage: Dominik Hammes und Julian Laschewski geben sich das Ja-Wort! Denn vom 14. bis zum 18. Oktober 2018 touren die beiden introvertierten Entertainer durch Deutschland und verwandeln sich zu einer wohlfühligen Rampensau!

Wer Bock hat dabei zu sein, kann in folgenden Städten vorbeikommen:

  • Köln – 14. Oktober 2018
  • Hamburg – 15. Oktober 2018
  • Berlin – 16. Oktober 2018
  • München – 17. Oktober 2018
  • Offenbach – 18. Oktober 2018

Karten gibt es auf Eventim und Krasserstoff! Alle weiteren Infos hört ihr im nachfolgenden Spot zur Tour!

Folge 83 – Der gemütliche Sommerplausch

Das Duo Infernale der Podcastwelt sitzt nach mehreren Wochen der viel zu großen gegenseitigen Vermissung, welche zwangsweise durch Gamescom und Urlaub herauf beschworen wurde, endlich wieder an einem Tisch! Und was haben sich die zwei Wonneproppen nicht alles Tolles zu erzählen. So plaudert Chris über seine Erfahrungen mit den Franzosen (Spoiler: Alle schlecht), woraus ein wunderbares Gespräch über „Klassenfahrten“ und „Skifreizeiten“ resultiert. Aber auch über Serien wird kurz gequatscht: Zum Schluss der Folge findet ihr ein kurzes, spoilerfreies Zwischenfazit zu „Disentchantment“ auf Netflix, sowie eine Lobeshymne auf Modern Family und ein reisserisches Urteil zur 2. Staffel von Westworld.

Die letzten sechs Karten für das Autokino Late NICHT Event am 8. Februar 2018 bekommt ihr hier.

Zur Autokino Patreonseite mit über 100 Sonderfolgen geht es hier lang.

Karten für die Rockstah Tour 2018 gibt es auch noch.

Das neue Rockstah Album „Cobblepot“ + Merch gibt es hier!

Folge 82: Im Autokino x Fatoni – Wie man einen Hit schreibt

Wieder einmal ein Fölgchen ohne Magsi der tief in den Vorbereitungen zu seinem Album steht. Neben etlichen Rapthemen wird auch das Thema Männlichkeit behandelt und natürlich wie man einen Hit schreibt.

Falls ihr in die Musik von Fatoni reinhören wollt, könnt ihr das natürlich gerne auf Spotify tun.

Rockstah hat ein Album fertig und bringt es raus

Ja hoppla, wer hätte das denn ahnen können. Maxe ist in sein altes Rockstah Kostüm geschlüpft, hat sich in Holland eingeschlossen und gemeinsam mit Phil Koch (Heisskalt) ein Album rausgeballert, was bereits am 26. Oktober 2018 erscheint und den Namen „Cobblepot“ trägt.

Dazu gibt es neues Merch, eine Tour, alte Releases auf Spotify, limitierte Vinyl- und Tape-Editions, eine CD, eine Set mit CD und Klamotten und und und und. Aber das erklärt Max Euch alles in seinem kleinen Solopodcast. Auf eine gute Zeit!

Merch, CD + Longsleeve Set, CDs inkl. Unterschrift

Cobblepot Tape (limitiert auf 2500)

Cobblepot Vinyl (Vertigo Picture Disc inkl. Nerdrevolution auf weissen Vinyl, limitiert auf 2500)

Cobblepot CD

Rockstah hat etwas vor!

Leude, die Gamescom 2018 steht vor der Tür und jede Messe braucht ihre eigene kleine Pressekonferenz, in der irgendwas Geiles passiert. Da die Gamingindustrie ihr Pulver bereits im Juni auf der E3 verschossen hat und wir einfach mal bezweifeln, dass Valve spontan Half Life 3 ankündigen wird, meldet sich also Rockstah an dieser Stelle zurück, um euch ein bisschen was zu erzählen. Ob es sich nur um eine weitere NTG-Kollektion, das Comeback von Benny Borg oder doch um neue Musik (lol!) dreht, das sei an dieser Stelle nicht verraten. Wichtig ist nur: Ihr schaltet heut Abend um spätestens 20:18 Uhr auf www.rockstah.de – wird gut! Versprochen.