Prosecco Laune

proseccolaune

Na Hoppla! Was ist denn da aktuell los beim Autokino?
Nicht nur, dass wir letzte Woche die wunderbare Rick & Morty Folge veröffentlicht haben, das Autokino Late Night Event binnen 48 Stunden schon weit über die Hälfte aller Tickets abgesetzt hat, kommenden Samstag der große „Autokino Overtake“ stattfinden wird (oh, wie spannend!) – nein, auch bei Patreon passiert fast täglich was Neues. Bereits knapp 300 Patronen mit über 750$ in nur 2 Wochen – großartig! Vielen lieben Dank dafür an alle Unterstützer.

Damit ihr dort auch mit exklusiven Inhalten gefüttert werdet, haben Max sowie Nanoo jeweils eigene Formate ins Leben gerufen: „Die intime Stunde“ sowie „Proseccolaune“

In der intimen Stunde redet Max einmal die Woche solo zu Euch. Mal mit einer Rezension, mal mit was Privatem, mal mit Quatsch. Heute Abend – passend zur Adventsstunde – kommt z.B. die dritte Folge online, in der Max erotische Geschichten aus dem Internet vorliest. Prickelnd!

Zudem schnackt Chris gemeinsam mit Marek Bäuerlein in „Proseccolaune“ leicht angetüdelt über alles und nichts. Sehr gut hörbar, sogar Max findet es „gar nicht mal so scheiße“ – und wie wir gelernt haben: Das ist viel wert in der bunten Welt der Nachtsheims!
Ein wunderbares Format, dass ihr dringend anhören solltet, wenn ihr auch so kleine Philosophen seid wie unser Chris und unser Mareklein.

Wer jetzt auch neugierig geworden ist und uns monatlich mit einem kleinen Obolus unterstützen mag: www.patreon.com/imautokino

Und wer uns + unseren Gästen (Larissa Rieß, Radio Nukular, Rumble Pack + Trailerschnack) am 12.1.2017 in Aschaffenburg einen Besuch abstatten will, der schaut hier vorbei für Restkarten:
bit.ly/2fgXJ3Y

Wer kein Geld ausgeben möchte, der kann zumindest ja mal eine positive Review für den Podcast in iTunes da lassen. Auch da freut man sich!

Viel Spaß mit den Formaten und einen schönen ersten Advent Euch allen.

Chris & Max <3

One comment on “Prosecco Laune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *